Nachlese zum Tag des Bieres 2015

Am vergangenen Donnerstag war es wieder soweit. Der Tag des Bieres 2015 wurde gefeiert und natürlich wurde darüber berichtet. Hier ein kurzer Überblick was alles rund ums Thema Bier veröffentlicht wurde.

Da der Tag des Bieres anlässlich des Jahrestags des deutschen bzw. bayrischen Reinheitsgebotes gefeiert wird, wurde hierzu viel geschrieben. Besonders Blogs zum Thema Craftbier waren hier mit Kritik nicht zurückhaltend.

    • Felix von Lieblingsbier argumentiert für ein ‚Reinheitsgebot 2.0’. Das aktuell gelebte Reinheitsgebot sei ein reines Marketinginstrument und nicht dem Verbraucherschutz verschrieben. Im Interesse des Biergenuss und der Brauer sollte es daher eine Alternative geben.

 

 

 

    • Daniel Jakob von usox Bierblog verfasst bei facebook einen Geburtstagsbrief an das Reinheitsgebot und wünscht ihm zu seinen 499 Jahren die Weisheit und den Mut sich zu ändern und der Zeit anzupassen.

 

  • Zusätzlich kann ich die Podcast Sendung zum Tag des Bieres der Jungs vom männerabend empfehlen. Diesmal war Holger Hahn von Bier-Erleben zu Gast und es ging um ‚Craftbier bevor es Craftbeer gab’. Spannende Biere und viele Infos um das Thema Craftbier.

In fast einem Jahr ist es am 23. April 2016 wieder soweit. Doch dann wird der Tag des Bieres wohl noch mehr Presse bekommen, denn dann wird das Reinheitsgebot 500 Jahre alt.