Neue Brauwerk-Spezialität „Fürstenberg Bräu Dominator“

Während der Herbst mit seinen Farben die Natur prägte, kümmerte sich Fürstenberg-Brauwerksleiter Moritz Hamilton um die letzten Details der nächsten saisonalen Bierspezialität aus Donaueschingen: Fürstenberg Bräu Dominator. Die sechste Fürstenberg Bräu Bierspezialität in der 0,75l-Flasche aus dem Brauwerk kommt jetzt in den Verkauf und ist „ein ideales Weihnachtsgeschenk“ in limitierter Auflage für alle Bierliebhaber.

Bei Fürstenberg Bräu Dominator handelt es sich der Sorte nach um ein belgisches Dubbel. Dieser Bierstil reicht bis in die 1830er Jahre zurück und wird bis heute von Trappistenmönchen gebraut. Fürstenberg-Braumeister Moritz Hamilton hat für diese Spezialität in Form des Dominators eine eigene Geschmacksinterpretation kreiert. Herausgekommen ist mit 7,5 % Alkoholgehalt ein vollmundiges Starkbier. Beim Trinken geht der gehaltvolle Körper mit einer leichten Hopfenbittere im Abgang einher. Auffallend ist die haselnussbraune Farbe mit deutlichem Rotstich und der cremigen Schaumkrone. Die Nase locken Aromen von Dörrobst gepaart mit jenen von reifen Pflaumen und Lakritze.

Fürstenberg Bräu Dominator passt besonders gut zu Pilzgerichten, würzigem Braten, Wild oder Wildgeflügel. Aber auch Panna Cotta und Schokoladen-Desserts entfalten die reichhaltige Geschmacksnote des verfeinerten Belgisch Dubbel.

Diese Bierspezialität ist in der Boutique der Fürstenberg Brauerei in Donaueschingen und im Online-Shop www.fuerstenberg.de/shop erhältlich, ebenso bei ausgewählten Partnern sowie auf der Weihnachtswelt in Donaueschingen (29.11.-01.12.).

Quelle: Fürstlich Fürstenbergische Brauerei 

Fürstenberg Brauerei bekennt sich zu „Heimat und Natur“

„Die Fürstenberg Brauerei bekennt sich zu Heimat und Natur in der Region.“ Mit diesen Worten kündigt Marketingleiterin Regina Gerschermann ab Mitte September eine neue Auflage der Fürstenberg Design Edition an. Nach der letztjährigen Premiere mit der erfolgreichen „Wilder Süden“-Edition mit sympathischen Tiermotiven, widmet sich die „Edition Süden“ dieses Mal einzigartigen Sehenswürdigkeiten und imposanten Städten in Baden-Württemberg. Die wunderschönen Motive zieren im Zeitraum von KW 38 bis KW 48 die Fürstenberg 0,33l-Premium Pilsener Flaschen sowohl im Kasten als auch im Design-Sixpack.

Begleitet wird die „Edition Süden“ durch eine großangelegte Plakataktion, ein „stylisches“ Gewinnspiel und ein Bündel an verschiedenen Online-Maßnahmen. Angesprochen werden soll nach den Worten von Regina Gerschermann vor allem eine „junge und trendbewusste sowie heimatbezogene Zielgruppe“. Deshalb werden die Aktivitäten vor allem auf allen Online-Kanälen, wie Fürstenberg Homepage, Newsletter, Facebook, Instagram und YouTube platziert. Bei dem Gewinnspiel es gibt attraktive Preise zu gewinnen: Je 100 angesagte Hoodies mit cool inszenierten Heimatmotiven oder ebenso schön gestaltete Becher-Sets suchen neue Besitzer

Die Teilnahme ist einfach und direkt: Foto von der Flasche mit dem Lieblingsmotiv machen und auf www.fuerstenberg.de/sueden hochladen. Teilnahmefelder ausfüllen und mit etwas Glück einen der tollen Preise erhalten.

Quelle: Fürstenberg