Erster Hamburger Craft Market erobert im Juni St. Pauli

Vom 17. bis 19. Juni wird in Hamburg ein dreitägiges Festival an der Rindermarkthalle St. Pauli gefeiert welches Craft Beer mit Street Food und Design vereint.

Mit einem facettenreichen Angebot aus Craft Beer, Street Food und ausgewählten Design-Ständen erobert Hamburgs erster CRAFT MARKET vom 17. bis 19. Juni die westlichen Parkplatzflächen der Rindermarkthalle St. Pauli. Dort wird analog zum Namen der Veranstaltung eine Vielfalt an „Craft“-Produkten präsentiert, die überwiegend handgemacht oder unter ursprünglichen Bedingungen hergestellt wurden. Die Seele des Marktes bildet der Bereich Craft Beer.

Ideale Voraussetzungen verspricht bereits der Veranstaltungsort: So bietet die zentral gelegene Rindermarkthalle St. Pauli sowohl Freiflächen als auch überdachte Bereiche auf ihrem Parkdeck im Bereich der Budapester Straße, wodurch der Markt in jeder Wetterlage gut zu besuchen ist. Rund 30 unabhängige Brauereien stellen in entspannter Atmosphäre ihre besten Kreationen und ausgefallensten Neuheiten zu Probierpreisen vor, die im exklusiv produzierten Festivalglas verkostet werden. Dieses kann am Einlass gegen eine Pfandgebühr von 5€ geliehen oder mit nach Hause genommen werden.

Neben populären regionalen und nationalen Brauereien wie Buddelship,Kreativbrauerei Kehrwieder und Hopper Bräu sind auch große internationale Namen wie etwa To Øl aus Kopenhagen (DK) und Beavertown Brewery aus London (UK) vertreten. Für das Line-Up verantwortlich sind die Hamburger Bier-Spezialisten und Ladenbetreiber von Beyond Beer. Und sollte jemand tatsächlich kein Bier mögen, sorgen  Kaffee, Eis und andere kühle Getränke für Erfrischung.

Ergänzt wird das Spektrum an allen drei Tagen durch Food Trucks, einen kleinen Designmarkt und ein Bühnenprogramm. Hier gibt es Live-Musik von Singer-Songwritern wie Liza&Kay bis hin zu Pop- und Swing-Bands wie Karolina Kingdom und Danube’s Banks. Am Abend werden DJs bei Funk, Soul und House den Tag ausklingen lassen.

Begleitend wird im Mai ein Magazin erscheinen, welches die einzelnen Programmpunkte und Brauereien vorstellt sowie wissenswerte redaktionelle Inhalte zum Thema „Craft“ bietet. Parallel wird das Booklet als E-Paper veröffentlicht.

Besucher Info
Rindermarkthalle St. Pauli, Neuer Kamp 31

Öffnungszeiten:
Freitag, 17.06.2016: von 12 bis 24 Uhr
Samstag, 18.06.2016: von 12 bis 24 Uhr
Sonntag, 19.06.2016: von 12 bis 22 Uhr

Tagesticket: 5€
Dreitagesticket: 10€ (zzgl. 5€ Glaspfand)

Tickets sind an der Tageskasse sowie im Vorverkauf unter ahoi-events.tickets.de erhältlich, der Eintritt bis einschließlich 15 Jahren ist frei.

Weitere  Informationen gibt es  auf
www.facebook.com/craftmarkethh
www.craft-market.hamburg

 

Bier Oost 2016 in Amsterdam

Saturday May 28 is a great day for beer lovers in Amsterdam, as the Bier Oost Festival will take place from 12.00 till 23.00 at the Jaap Eden IJsbanen in Amsterdam Oost. The festival will cover the stars of the Dutch craft beer scene and some international guest. All in all more than 80 will provide good beer!

Brewery line up at the Bier Oost Festival 2016:

Dutch breweries:

International breweries:

Tickets are still available online for 12 EUR.

More information on the event’s Facebook page… 

Craft Bier Festival Regensburg 2016

Das Craft Bier Festival Regensburg soll ein Stadtfest sein, das sich um eine neue Bierkultur dreht – jenseits von austauschbarer Massenware. Dieses Jahr wird das Craft Bier Festival zum zweiten Mal stattfinden. Im Mittelpunkt des ‚Craft Bier Festivals Regensburg‘ steht die Wissensvermittlung und der Genuss mit der dazugehörigen Trinkkultur, also Alkohol als Genussmittel, nicht zur Betäubung. Und gerade diesen Gedanken fördert die neue Bierkultur rund um das Craftbier.

Im Gegensatz zu eintrittspflichtigen Fachmessen in Metropolstädten bringt das ‚Craft Bier Festival Regensburg‘ der regionalen Öffentlichkeit bei freiem Eintritt das Thema Craft Bier als kulturelles Gut zugänglich und entfacht das Interesse für Bier an sich neu. Dazu spielen Bands und Musiker, die ebenfalls das Besondere darstellen – eben wie die angebotenen Biere (ca. 50 verschiedene Stile). Auch für Kinder und das leibliche Wohl ist gesorgt, wir laden alle mit großer Freude ein, um unsere Passion für Charakter- & Qualitätsbiere zu teilen.

Dieses Bier-Kulturfestival findet vom 04.05. bis einschließlich 06.05.2016 am Neupfarrplatz stattfinden. Über zwanzig regionale, nationale und internationale Brauereien/Kleinstbrauereien bieten eine Erlebniswelt für die Geschmacksnerven an. Dazu werden Bühnengäste, Informationsstände sowie Broschüren Aufklärungsarbeit zum Thema (Craft-) Bierkultur leisten.

Ausgeschenkt werden alkoholfreie Flaschengetränke und nahezu ausschließlich Craft Bier in speziellen Gläsern (0,1 l Füllmenge) in kleinen Pavillons. Die Besucher können von Brauerei zu Brauerei gehen und sich Kleinstmengen (0,1 l) zum Probieren und Genießen kaufen. An speziellen Themenpavillons können sich die Besucher unter anderen über die Braukunst, die Inhaltstoffe, das Reinheitsgebot und die Produzenten informieren oder mit geladenen Gästen, z. B. Braumeistern und Kenner der Szene diskutieren.

Übersicht der Brauereien und Aussteller beim Craft Bier Festival Regensburg 2016:

  • Hofmark Brauerei
  • Brewdog
  • Schlossbrauerei Eichhofen
  • Riedenburger Brauhaus
  • Kreativbrauerei Volker Hartl
  • BraufactuM
  • Brauvaria
  • Holla die Bierfee
  • Nittenauer Brauhaus
  • Sebastian Sauer
  • birretta Feinste Biere
  • slowdrink.de
  • Brauhaus Riegele
  • Camba Bavaria
  • Rhanerbräu
  • Hopsteiner

Hier findet ihr alle Brauereien in ausführlicher Vorstellung…

Tag des Bieres bei der Brauerei Hoepfner in Karlsruhe

Bei der Brauerei Hoefpner wird zünftig wie es sich gehört im Hoepfner Biergarten der Tag des Bieres gefeiert. Gemeinsam mit Burghofwirt Klaus Jäger lädt die Brauerei aus der Region ein, mit uns ein schönes Fest zu erleben.

Es wird dieses Mal auch „500 Jahre Reinheitsangebot“ und damit das anscheinend älteste Lebensmittelgesetz unseres Landes gewürdigt. Es lohnt sich also in jedem Fall zu kommen. Stilecht fährt (bei gutem Wetter!) um 14 Uhr eine Kutsche vor und bringt das offizielle Fass, das Bürgermeister Michael Obert als „erster Oststadtbürger“ um 15 Uhr anstechen wird.

Zum musikalischen Auftakt sorgen die Schlossberg Musikanten ab 13 Uhr mit Sicherheit für beste Stimmung. Der Biergarten ist bereits ab 11 Uhr geöffnet. Um 15.30 Uhr werden die Gäste durch den Musikverein Blankenloch unterhalten und ab 18 Uhr spielen die Lautenbacher Musikanten zwei Stunden zum Finale auf. Der Burghofwirt Klaus Jäger, serviert kulinarische Köstlichkeiten für den Biergarten vom Obatzda über die Bratwurst bis hin zum Schweinsbraten. Dazu gibt es natürlich unsere vielfach ausgezeichneten Hoepfner Bierspezialitäten.

An diesem Tage finden stündlich Brauereiführungen (von 10.30 h bis 17.30 h) statt.

Besucher Info:
Privatbrauerei Hoepfner
Haid-und-Neu-Str. 18
76131 Karlsruhe

 

Quelle: Brauerei Hoepfner auf Anfrage von HopfenLiebe

Feierlichkeiten zum Tag des Bieres in Tübingen: Wir lieben Bier! – Tübingen feiert!

Zum Tag des Bieres und dem 500 jährigen Jubiläum des Reinheitsgebots wird auch in der Universitätsstadt Tübingen gefeiert. Besonders bei der bekannten Gasthausbrauerei Neckarmüller gibt es ein tolles Festprogramm. Dazu hier alle Informationen:

‚Es ist in aller Munde: „500 Jahre Reinheitsgebot“ die Tübinger Gasthausbrauerei ist bekannt für Ihr hausgebrautes Bier. Denn seit über 20 Jahren braut hier die Brauerfamilie Fischer aus dem nahe gelegenen Mössingen die „Neckarmüller Weisse“. Das beliebte Tübinger Bier. Nichts außer Wasser, Malz, Hopfen und Hefe braucht der Braumeister um dieses feine spritzige Bier zu brauen.

Am 23. April feiert ganz Deutschland den „Tag des Bieres“, auch im Tübinger Brauhaus wird gefeiert und zwar gleich  mit einer ganzen Festwoche rund ums Thema Bier. Zum Auftakt am 23.April läd die Brauerfamilie Fischer herzlich ein zu Livemusik, Bierbingo und Fassanstich. Sonntag sind die „Gluzger“ zu Gast und unterhalten mit Bierjazz.

Tübingens 3.Bierkönigin Laura freut sich alle internationalen Bierfreunde am Montag 25.April zu einem Bierseminar in englisch zu begrüßen. Gleich am Tag darauf am Dienstag lässt Sie unser Brauer bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Hier können Sie live miterleben wie das beliebte Tübinger Bier gebraut wird. Ganz besonders empfehlen kann ich allen Genießern, die Genussverkostung mit Bier und Käse. Fein aufeinander abgestimmt schmeicheln Bier und Käse den Gaumen. Moderiert von Biersommeliére Irina Zimmermann verspricht es ein interessanter Abend zu werden.

Am Sonntag 1.Mai sind besonders alle Familien herzlich eingeladen in der Gasthausbrauerei Neckarmüller zu feiern. Ein ausgewähltes Kinderprogramm unter dem Motto „Heute machen wir und fit“ mit dem Kinderliedermacher und Kabarettist Christof Altmann sorgt für beste Unterhaltung.

Bier hat viele Facetten, man kann es trinken oder kocht damit. Mach einer pflegt sich damit die Haare oder badet darin. Die Vielfalt, des Geschmacks ist riesig. Bier ist Handwerk. Aus ausgewählten Zutaten mit viel Liebe und Sorgfalt wird seit 500 Jahren in Deutschland nach dem Reinheitsgebot gebraut. Das muss gefeiert werden!’

Besucher Info:
Gasthausbrauerei Neckarmüller
Gartenstraße 4
72074 Tübingen

Website www.neckarmueller.de

 

Ostalb Braumarkt am 16. April in Aalen

Alle sieben Familien-Brauereien des Ostalb-Kreises haben sich zusammengetan, um die Vielfalt des Gerstensaftes aus der Region gemeinsam zu präsentieren. In kleinen Ausschankgrößen können Besucher die unterschiedlichsten Bierspezialitäten der Region an einem Ort verkosten. Diese Möglichkeit gab es im Ostalbkreis noch nie zuvor! Der Brau-Markt findet eine Woche vor dem Tag des Bieres statt, um die Biergenießer auf das Jubiläum 500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot einzustimmen.

Diese Brauereien sind dabei:

  • Ellwanger Rotochsen Bier
  • Aalener Löwenbräu
  • Landburger
  • Heubacher
  • Lamm-Bräu Untergröningen
  • Wasseralfinger Bier
  • Wielands Bierbrauerei

Samstag, 16. April 2016
Ab 10.00 Uhr am Spritzenhausplatz in Aalen

Kleinbrauermarkt in Ulm am 22. bis 24. April 2016

Vom 22. bis 24. April 2016 wird direkt am Ulmer Münster wieder der Kleinbrauermarkt stattfinden. Mehr als ein dutzend Brauereien werden mit über 50 verschiedene Biere vertreten sein. Anlässlich der Feierlichkeiten zum Jubiläum des Reinheitsgebot, wird der Kleinbrauermarkt diesmal ganze drei Tage lang dauern.

Mit dabei sind Brauereien aus und um Ulm:

  • Adlerbrauerei Dellmensingen
  • Brauerei Biberach
  • BÖHRINGER Hirschbrauerei Schilling KG
  • Brauerei Messhofen
  • Brauerei zum Goldenen Engel
  • Bräuhaus Ummendorf
  • Brauerei-Gasthaus Schlössle
  • Brauerei Rössle
  • Kronenbrauerei Söflingen
  • Hirschbräu Leipheim
  • Pflugbrauerei Hörvelsingen
  • Brauerei und Gasthof Schwanen
  • Hirschbrauerei Söhnstetten

Der Kleinbrauermarkt startet am Freitag (16 bis 21 Uhr) und ist am Samstag zwischen 11 und 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

 

Brauereien auf der Slow Food Messe 2016 in Stuttgart

Ab dem 31. März steht in Stuttgart mal wieder alles im Zeichen des guten Geschmacks. Auch bei der diesjährigen Slow Food Messe werden wieder einige tolle Brauereien mit dabei sein.

Um den Besuchern einen Überblick zu geben, hier alle Brauereien auf der Slow Food Messe 2016 in Stuttgart:

Allen Besuchern und Ausstellern viel Spaß!

Kraftpaule: Eröffnung des neues Craft Beer Haus in Stuttgart am 19. März 2016

In unmittelbarer Nähe zum Stöckach in Stuttgart wird es ein neues Craft Beer Haus geben: den Kraftpaule. Damit wird die Schwabenmetropole um einen tollen Bierladen bereichert werden. Doch Kraftpaule wird kein normaler Bierladen, hier wird Großes geplant.

Wer kann es besser sagen als die Bierfrende die den Bierladen eröffnen: „Kraftpaule ist ein Verbund leidenschaftlicher Biertrinker, die aus ihrem goldgelben Hobby eine Berufung gemacht haben. Kraftpaule ist euer Spezialist für Craft Beer und alles, was dazugehört. Biertrinkers Ehrensache, dass wir mehr sind als ein schmuckloser Shop, in dem man ein paar wahllos zusammengestückelte Craft-Biere erstehen kann. Kraftpaule, das soll vor allem eines sein: Ein Refugium für Biertrinker, ein Treffpunkt für all jene, die in Bier mehr sehen als eine lauwarme Dose von der Tanke.“

Kraftpaule Craft Beer Haus wird also ein Hybrid aus Kneipe, Shop, Treffpunkt und Veranstaltungsort. Ein Bierladen, an dem man Bier trinken kann, kaufen kann, probieren kann und neu erleben kann. Zwischen 60 und 100 verschiedene Biere werden in den Regale zum Auftakt geben, doch nach oben soll es kein Limit geben. Kraftpaules erstes Gebot ist dabei: Regionale Kleinbrauereien nach vorne bringen, ihre Erzeugnisse verfügbar machen und verbreiten. Der übrige Platz im Bierregal wird dann mit nationalen und internationalen Ikonen der Craft-Beer-Welt aufgefüllt.

Eröffnung ist am 19. März 2016 um 11.00 Uhr.

Bei der Eröffnung gibt es u.a.:

– flying Veschper

– dem weltberühmten Mal-Mich-Kasten

– der Kraftpaule Haus Band

– und natürlich Craft Beer zum Special Preis

Eintritt frei!

 

Besucherdaten:

Nikolausstr. 2 – 70190 Stuttgart

Website: kraftpaule.de

Braukunst Live 2016 in München

Am 26. bis 28. Februar ist es wieder soweit: Die Braukusnt Live! Findet in München statt. Dieses Bierevent ist eine der Veranstaltungen wo sich Brauer, Bierfans, Medien und Industrie treffen.
Dieses Klassentreffen der deutschen Bierszene findet wieder am letzten Februar Wochenende im MVG Museum in München statt. Neben tollen Gesprächen wird es bestimmt wieder einige Sondersude geben.
Alle Infos gibt es auf der Website…

Die vertretenen Brauerei können sich durchaus sehen lassen. Mit dabei sind u.a.:
Aus MÜNCHEN:
• BRAUEREI IM EISWERK
• CREW REPUBLIC
• HOPFMEISTER
• STAATLICHES HOFBRÄUHAUS IN MÜNCHEN (PREMIUM PARTNER)
• TILMANS BIERE
Aus BAYERN
• BAYERISCHE STAATSBRAUEREI WEIHENSTEPHAN
• BRAU MANUFACTUR ALLGAEU
• BRAUEREI AYING FRANZ INSELKAMMER KG
• BRAUHAUS RIEGELE
• BRAUKRAFT
• BUKANTER GBR
• BÜRGERBRÄU BAD REICHENHALL
• FAMILIENBRAUEREI JACOB OHG
• HÖSS BRAU- UND VERTRIEB GMBH
• HOFMARK BRAUEREI KG
• HOLLED’AUER HOPFEN SECCO
• HOPFA
• HOPPEBRÄU
• HOPSTER – HOPFENLIMO
• LÖSCH-ZWERG BRAUMANUFAKTUR
• MET-AMENSIS HONIGWEIN KELLEREI
• MIKES WANDERLUST
• NEUMARKTER LAMMSBRÄU
• NEW BEER GENERATION
• NIKL-BRÄU
• PRIVATBRAUEREI SCHWEIGER
• RIEDENBURGER BRAUHAUS
• SCHHLOSSBRAUEREI AU-HALLERTAU
• SCHLOSSBRAUEREI KALTENBERG
• SCHNEIDER WEISSE (PREMIUM PARTNER)
• SCHWARZBRÄU
• WILDBRÄU GRAFING
• ZOMBRÄU
Aus DEUTSCHLAND
• BRAUFACTU M BIERE
• CRAFTWERK BREWING
• DIE FREIEN BRAUER (ALPIRSBACHER
• WELDE)
• DISTELHÄUSER BRAUEREI
• FAMILIENBRAUEREI BAUHÖFER
• HOPS BREWING
• KÖSTRITZER
• PIRATE BREW
• SCHOPPE BRÄU
• VULKAN BRAUEREI
• WARSTEINER
Und INTERNATIONAL
• BRAUHAUS BEVOG – ÖSTERREICH
• BREWDOG – SCHOTTLAND
• BREWERS ASSOCIATION – USA
• BREWFIST – ITALIEN
• CASTLE MALTING – BELGIEN
• GZUB – POLEN
• KISSMEYER – DÄNEMARK
• LEHE – ESTLAND
• LERVIG AKTIEBRYGGERI – NORWEGEN
• LIECHTENSTEINER BRAUHAUS AG
• PILSNER URQUELL – TSCHECHIEN (PREMIUM PARTNER)
• PIVOVAR NOMAD – TSCHECHIEN
• TERAPIA – RUMÄNIEN
• THE BROOKLYN BREWERY – USA
• THORNBRIDGE – UK
• URBAN CHESTNUT BREWING COMPANY – USA