Dortmunder Kronen Sommerbier

Dortmund galt lange als Hauptstadt des Bieres. In den letzten Jahren wurde es jedoch ruhig in der Ruhrmetropole. Nun gibt es etwas neues, was aus dem Herzen Dortmunds kommt: das Dortmunder Kronen Sommerbier. Ab sofort gibt es die kaltgehopfte Bierspezialität mit der blumig würzigen Hopfensorte Ella im Handel. Allerdings nur für kurze Zeit. Denn das Dortmunder Kronen Sommerbier ist nur zu finden, bis die Sommertage schwinden.

Hell in der Farbe und spritzig-leicht im Geschmack mit einer blumig-würzigen Hopfennote soll es sein: Ein echtes Stück Dortmunder Braukunst. Brand Manager Sarah Schwefer: „Am Ende des Brauprozesses geben unsere Braumeister durch Kalthopfung die besonders aromatische Hopfensorte Ella hinzu. So bleiben die empfindlichen Hopfenaromen, die an Lavendel, Melisse und Salbei erinnern, im bereits abgekühlten Bier erhalten. Eine leichte natürliche Trübung ist dabei völlig normal.“

Ein idealer Begleiter für den Sommer, der durch sein Retro-Design auch optisch überzeugt: Die traditionellen Euro-Flaschen werden von orange-leuchtenden Etiketten mit Sonnenblumen gekrönt.

Selbst proBIERt haben wir das Kronen Sommerbier leider noch nicht, doch ich hoffe wir haben bald die Gelegenheit dazu.