Infos und Wissenswertes zu den Berliner Bierinseln 2015

Die Berliner Bierinseln finden am 18. Juli von 12.00 bis 20.00 Uhr statt. Schirmherr dieser Bierinseln ist Thorsten Schoppe von Schoppe Bräu und Mitbegründer Flying Turtle Beer. Insgesamt gibt es in Berlin 21 Bierinseln mit 31 Teilnehmern. Bei jeder Insel kann man für 5 Euro mindestens 3 verschieden Biere verkosten.

Los geht es mit dem offiziellen ‚Anstich’ um 12.00 Uhr bei Pfefferbräu, mit dem Schirmherren der Berliner Bierinseln Thorsten Schoppe. Die Abschlussparty startet ab 20.00 Uhr im Biergarten des Pfefferbräu Berlin.

Teilnehmende Locations, Shops & Brauereien in Berlin

  • Schalander Hausbrauerei
  • Monterey Bar
  • Brauhaus Lemke Berlin
  • Berlin Biershop
  • Eetcafe Linda Carrel
  • Bierlinie
  • Heidenpeters Getränkefeinkost
  • Kaschk
  • Hops & Barley
  • Pfefferbräu
  • TCP Craft Bar
  • Szimpla-Kaffeehaus-Budapest
  • HOPFENREICH
  • Herman
  • Vagabund Brauerei
  • Sinnesfreude
  • Alte Börse Marzahn
  • Braukontor Potsdam
  • IPA Bar
  • FRENC heartcrafted goods
  • Schloßplatz-Brauerei Köpenick
  • BREWBAKER
  • Lennys Artisanal Ales
  • BRLO
  • Schoppe Bräu
  • Heldenblut
  • Flying Turtle Beer
  • Scheider Brewing Co.
  • Coronado
  • Brewfist
  • bier-deluxe.de

Mehr über die Bierinseln und die Hintergründe gibt es in der Übersicht und im Interview mit der Organisatorin Nicola Neumann.

Info
Website: Bierinseln Berlin
Berliner Bierinseln auf Facebook

 

 

Bierinseln 2015 in Hamburg, Berlin und München

Im Juli finden an drei aneinander folgenden Samstagen die Bierinseln in Hamburg (11.07.), Berlin (18.07.) und München (25.07) statt. Dabei kann man an diesem Tag bei verschiedenen Locations in der jeweiligen Stadt tolle Biere von lokalen und meist kleinen Brauereien verkosten. Ganz nebenbei ist die ganze Veranstaltung eine tolle Möglichkeit die Brauer oder Biershops kennen zu lernen und mit anderen Bierfreunden eine schöne Zeit zu haben.

Bierinseln sollen laut den Organisatoren Orte sein, an denen Craft Bier gebraut, verkauft oder ausgeschenkt wird. Das ganze soll in Form eines riesigen Pub Crawl ablaufen, nur halt mit Craft Bier, also ein Craft Bier Crawl. Die ersten Bierinseln gab es letztes Jahr in München, nur wir die Idee auch auf andere Städte übertragen. Bei jeder teilnehmenden Location kann man dann als Besucher für 5 Euro drei verschiedene Biere verkosten.

Zudem gibt es bei jeder der drei Bierinseln eine Kick-Off Veranstaltung und natürlich eine Abschlussparty. Selbsternanntes Ziel der Bierinseln ist die Förderung der lokalen Bierlandschaft. Dabei sind die Veranstaltung ein schöner Anlass um neue Lokalitäten und Biere kennen zu lernen.

Website: Bierinseln.de
Bierinseln auf Facebook

Infos zu den Bierinseln 2015:

Bierinseln Hamburg

Bierinseln Hamburg

Die Hamburger Bierinseln finden am 11. Juli von 12.00 bis 20.00 Uhr statt. Schirmherr der Bierinseln ist Oliver Wesseloh, Braumeister der Kreativbrauerei Kehrwieder und Biersommelier-Weltmeister 2015.

Locations

  • Alles Elbe
  • Bierspezi
  • Bierland Hamburg
  • Oasis Getränkemarkt
  • Beyond Beer
  • Schankwirtschaft
  • Holsten Brauwelt
  • elbPaul
  • Buddelship Brauerei
  • Haus der 131 Biere
  • Barley & Malt
  • Galopper des Jahres
  • Altes Mädchen
  • Ratsherrn Craft Beer Store

Auch vertreten:

  • von Freude
  • Hopper Bräu
  • Hanscraft & Co.
  • Braukatz
  • Brausturm
  • Rahlstedter Brauerei
  • Barley’s Angels
  • Kampagne für gutes Bier

Party

Der offizielle ‚Anstich’ findet um 12.00 Uhr auf dem Hof zwischen dem Ratsherrn Craft Beer Store und dem Alten Mädchen statt. Die Abschlussparty startet ab 20.00 Uhr im Galopper des Jahres. Dabei gibt es ein Grußwort des Schirmherren Oliver Wesseloh und eine kleine Bierpräsentation der Kehrwieder Brauerei. Außerdem vor Ort mit dabei sind Ricklinger, Wildwuchs, Brewcifer und Mashsee.

Website: Bierinseln Hamburg
Hamburger Bierinseln auf Facebook

 

 

Bierinseln Berlin

Bierinseln Berlin

Die Berliner Bierinseln finden am 18. Juli von 12.00 bis 20.00 Uhr statt. Schirmherr dieser Bierinseln ist Thorsten Schoppe von Schoppe Bräu und Mitbegründer Flying Turtle Beer.

Locations

  • Schalander Hausbrauerei
  • Monterey Bar
  • Brauhaus Lemke Berlin
  • Berlin Biershop
  • Eetcafe Linda Carrel
  • Bierlinie
  • Heidenpeters Getränkefeinkost
  • Kaschk
  • Hops & Barley
  • Pfefferbräu
  • TCP Craft Bar
  • Szimpla-Kaffeehaus-Budapest
  • HOPFENREICH
  • Herman
  • Vagabund Brauerei
  • Sinnesfreude
  • Alte Börse Marzahn
  • Braukontor Potsdam
  • IPA Bar
  • FRENC heartcrafted goods
  • Schloßplatz-Brauerei Köpenick

Auch mit dabei:

  • BREWBAKER
  • Lennys Artisanal Ales
  • BRLO
  • Schoppe Bräu
  • Heldenblut
  • Flying Turtle Beer
  • Scheider Brewing Co.
  • Coronado
  • Brewfist
  • bier-deluxe.de

Party

Los geht beim ‚Anstich’ um 12.00 Uhr bei Pfefferbräu, mit dem Schirmherren der Berliner Bierinseln Thorsten Schoppe. Die Abschlussparty gibt es dann ab 20 Uhr im Biergarten des Pfefferbräu.

Website: Bierinseln Berlin
Berliner Bierinseln auf Facebook

 

Bierinseln München

Bierinseln München

Die zweiten Münchner Bierinseln finden am 25. Juli von 12.00 bis 20.00 Uhr statt. Schirmherr der Münchner Bierinseln ist Steffen Marx, Geschäftsführer der Biermanufaktur Giesinger Bräu in München.

Locations

  • Getränkeoase
  • RedHot
  • Pachmayr Laden
  • Szenedrinks
  • Getränke Walter
  • Biervana
  • Ambar Bistro
  • Brauerei im Eiswerk
  • The Keg Bar
  • Reed Cafe
  • Getränke Elsholtz, Schwindtstrasse
  • Getränke Haußmann
  • Harry’s Getränkeecke
  • Glücksbrunnen
  • Weißes Bräuhaus
  • M-Wein
  • Pomeroy & Winterbottom
  • Tap-House München
  • Giesinger Bräu

Auch dabei sind:

  • CRAFTWERK BREWING
  • Hoppe Bräu
  • Hopfmeister
  • Tilmans
  • Riegele
  • Hanscraft & Co.
  • Brewcifer
  • Crew Republic
  • Braukatz
  • Riedenburger
  • Engel Biermanufaktur
  • Stone Brewing
  • Liquid Hops
  • Braukraft
  • Red Castle Brew
  • Höss Bräu
  • Eisenharzer
  • Babo Blue
  • Hopster Hopfenlimo

Party

Die Münchner Bierinseln starten mit dem ‚Anstich’ um 11.00 Uhr im Tap House München. Die offizielle Abschlussparty findet dann ab 20.00 Uhr in der Giesinger Brauerei statt.

Website: Bierinseln München
Münchner Bierinseln auf Facebook

 

Quelle: Bierinseln

Infos und Wissenswertes zur Berlin Beer Week 2015

Vom 13.06. bis 20.06.2015 findet die Berlin Beer Week statt. In dieser Woche gibt es in ganz Berlin verschiedene Veranstaltungen rund um Craft Bier. Dabei sind über 50 Brauereien vor Ort mit dabei.

Zum Start gibt es die offizielle Berlin Beer Week Kick-Off Party beim Brauhaus Lemke am 13.6.2015. Dabei wird auch das offizielle Berlin Beer Week Bier vorgestellt, bei dem mehrere Berliner Brauereien mitgebraut haben. Am 20.6.2015 findet dann eine Abschlussparty auf dem Gelände der zukünftigen Stone Brauerei Berlin statt. Besonders an der Schlussveranstaltung ist, dass die Einahmen an diesem Tag gemeinnützigen Organisation in Berlin zugute kommen.

Während der Berlin Beer Week gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen, wie z.B. „Treffe den Brauer“, Tag der offenen Tür bei verschiedenen Brauereien, Führungen, Tap Take Overs, Pop Up Bars und Biergarten, Konzerte, Verkostungen, und und und…
Besonders interessant hören sich auch die Belgische Sauerbiernacht und das Berliner Weisse Fest an. Alle Veranstaltungen gibt es auf der Website der Berlin Beer Week.

 

Mit dabei sind u.a. die Brauereien:

  • Berlin Beer Week 2015 GlasVagabund Brauerei
  • Brauerei Lemke
  • Bierfabrik
  • Schoppe Bräu Berlin
  •  BRLO Craft Beer
  •  Stone Brewing
  •  Brewbaker
  •  Flessa Bräu
  •  Alte Meierei
  • Privatbrauerei am Rollberg
  • Heidenpeters
  • Schlossplatzbrauerei Cöpenick
  • Eschenbräu
  • Bogk Bier Privatbrauerei
  • Brauhaus Südstern
  • Braumanufaktur Forsthaus Templin
  • Brauhaus Spandau
  • Brauerei Heldenblut
  • Flying Turtle
  • BrauKunstKeller
  • KUEHN KUNZ ROSEN
  • Kehrwieder Kreativbrauerei
  • Buddelship Brauerei Hamburg
  • Brewcifer
  • Ale-Mania Craftbeer
  • Freigeist Bierkultur
  • Hanscraft & Co.
  • Von Freude
  • Gasthaus & Gosebrauerei Bayerischer Bahnhof

Nützliches und weitere Informationen:

  • Bei Lieblingsbier gibt es eine Berlin Craft Bier Map, in Form eines U- und S-Bahn Plans.

    Berlin Craft Bier Map (Quelle: Lieblingsbier)
    Berlin Craft Bier Map (Quelle: Lieblingsbier)
  • Die Kollegen von Hopfenhelden haben ein Interview mit der Organisatorin der Berlin Beer Week, Tiffany Herrington, geführt.
  • Wenn man in Berlin unterwegs ist, lohnt es sich auch in die verschiedenen Craft Bier Bars und Bier-Shops zu gehen.

Besucher Info:
Website berlinbeerweek.de
Berlin Beer Week auf Facebook
www.facebook.com/berlinbeerweek
Berlin Beer Week auf Twitter

Quelle: Berlin Beer Week

Infos und Wissenswertes zum Braufest Berlin 2015

Am kommenden Donnerstag ist es soweit: das Braufest Berlin 2015 beginnt. Die dritte Ausgabe des Berliner Bierfest findet vom 14. bis 17. Mai 2015 wieder auf dem RAW-Gelände statt. Mit dabei sind dieses Jahr ca. 70 Brauereien aus Deutschland und dem Ausland.

Neben dieser beeindruckenden Anzahl an Brauereien gibt es auch in Sachen Organisation eine Neuerung. Beim diesjährigen Braufest Berlin wird zum ersten Mal ein sog. bargeldloses Bezahlsystem verwendet. Dabei können Besucher eine Bezahlkarte aufladen, mit welcher dann bei den jeweiligen Brauereien oder Foodständen gezahlt wird. Sollte nach dem Bier Festival noch Geld auf der Karte sein, wird dieses wieder ausbezahlt.

Der Einritt für das Braufest Berlin 2015 kostet 2 Euro. Das Festivalglas gibt es ebenfalls für 2 Euro. Preise für Bier legen die Brauereien jeweils selbst fest.

Neben der riesigen Anzahl an Brauereien (Liste siehe unten) gibt es Essenangebote u.a. von Neue Heimat. Auch werden verschiedene Veranstaltungen der Berlin Beer Academy angeboten.

Die Craft Beer Bar Hopfenreich aus Berlin hat einen tollen Trailer zum Braufest Berlin produziert:

 

Besucher Info Braufest Berlin 2015:
Revaler Straße 99
10245 Berlin-Friedrichshain

Karte Braufest Berlin

Anfahrt:
S-Bahn / U-Bahn Warschauer Straße
Tram M10 Revaler Straße
S-Bahn Ostkreuz

Website: braufest-berlin.de
Facebook
Facebook Event

List der Teilnehmenden Brauereien beim Braufest Berlin 2015:

Aus Berlin:
Bierfabrik Berlin
Brauhaus in Spandau
Brauhaus Lemke
Brautopie
BrewBaker
BRLO
Flessa Bräu
Flying Turtle
Heidenpeters
Hopfenkapelle
Hops & Barley
Schoppe Bräu
Spent Brewer’s Collective
Vagabund Brauerei
Wasser und Brot

Aus Deutschland:
Ale-Mania
BrauKunstKeller
BraufactuM
Brauhaus Riegele
Brewcifer
Buddelship Brauerei Hamburg
Camba Bavaria
Craftwerk
Kehrwieder Kreativbrauerei
Kuehn Kunz Rosen
Mashsee Brauerei
Ratsherrn Brauerei
Riedenburger Brauhaus
Schneider Weisse
Störtebeker Brauspezialitäten
Tilmans Biere
Wildwuchs Brauwerk

Internationale Brauereien
Belgien:
Duvel-Moortgat

Estland:
Põhjala

Kanada:
Steamworks Brewing Co.

Lichtenstein:
Liechtensteiner Brauhaus

Niederlande:
Kompaan
vandeStreek bier

Norwegen:
Lervig Aktiebryggeri

Polen:
Setka Pub

Österreich:
Bierzauberei
Schwarzbräu
Loncium
Brew Age

Spanien:
BIIR
Cervesa Marina
La Pirata Cervesa Artesana

Slowenien:
HumanFish Brewery

Slowakei:
Pivovar Ikkona
Salón Piva

Italien:
Birrificio Lambrate

Tschechien:
Pivovar Nomád
Pivo Falkon
Lucky Bastard

United Kingdom:
BrewDog
Crate Brewery
Northern Monk Brew Co.

Ungarn:
Élesztő Pub
Legenda Sörfőzde
Hopfanatic Sörfőzde
Monyó Brewing
zip’s brewhouse

USA:
Evil Twin Brewing
Stone Brewing Co.

 

 

Quelle: Braufest Berlin

BrewDog Bar in Berlin ab Ende 2015

Gute Neuigkeiten für Craft Bier Liebhaber in Berlin. Ab Ende 2015 wird es eine BrewDog Bar Berlin geben. Wie gestern schon auf der Hopfen Liebe facebook Seite berichtet, wird die schottische Craft Bier Brauerei BrewDog bald auch in der deutschen Hauptstadt eine Bar betreiben.

Das Gerücht dazu lag schon länger in der Luft, nun wird es endlich konkret. BrewDog Berlin wird demnach in der Ackerstr. 28 in Berlin Mitte sein. Im September ist Schlüsselübergabe und schon Ende des Jahres soll die Bar ihre Türen öffnen.

BrewDog ist weltweit eine der bekanntesten Craft Bier Brauereien und betreibt eine Vielzahl eigener Bars in Großbritannien sowie anderen Standorten auf der Welt.

Quelle: BrewDog