Maisel’s Weisse mit Bestplatzierung beim World Beer Award

Das beste Weißbier der Welt wird laut der Jury beim World Beer Award von der Brauerei Gebr. Maisel gebraut. In gleich zwei Weizenbier-Kategorien des „World Beer Awards“ erlangte die Familienbrauerei aus Bayreuth den Weltmeistertitel.

Der „World Beer Award“ ist einer der bekanntesten internationalen Bierwettbewerbe, dessen letzte Entscheidungs- und Verkostungsrunde vergangene Woche in London stattfand. In der Kategorie „Wheat Beer Bavarian Style“ konnte sich Maisel’s Weisse Original vor allen anderen Weißbieren durchsetzen und ist damit weltbestes Weißbier. „Unsere Maisel’s Weisse hat ein leicht fruchtiges und zugleich würziges Weißbier-Aroma. Dazu unterscheidet sie sich durch die rötlich leuchtende Bernsteinfarbe deutlich von anderen Weißbieren“, erklärt Marc Goebel, Erster Braumeister und Geschäftsführer Braubetrieb der Brauerei Maisel. „Für mich als Braumeister sind die Medaillen für unser Original und unser Alkoholfrei ein absoluter Meilenstein!“

Neben Maisel’s Weisse Original räumte auch Maisel’s Weisse Alkoholfrei den absoluten Spitzenplatz ab und ging als „World’s Best Wheat Beer Alcohol Free“ aus dem Wettbewerb hervor. „Gleich zweimal das weltbeste Hefeweißbier zu brauen, hätte ich mir nicht einmal in meinen kühnsten Träumen ausgemalt“, so der überwältigte Brauereiinhaber Jeff Maisel. „Unser komplettes Team ist unfassbar stolz und zugleich auch sehr dankbar. Die weltmeisterliche Auszeichnung spornt uns nur noch mehr an, auch weiterhin voller Herzblut und nur mit den besten Zutaten unsere Maisel’s Weisse zu brauen.“

Pressemeldung/Quelle: Brauerei Gebr. Maisel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.