Herbstgoldanstich bei der Berg Brauerei am 31.08.2018

Auch in diesem Jahr feiert die Berg Brauerei Ulrich Zimmermannin Ehingen/Berg den Anstich ihres Herbstgolds, dem leichten, saisonalen Bier für den Herbst im BrauereiGarten unter alten Obstbäumen zwischen Sudhaus, Ulrichsfestplatz und BrauereiWirtschaft.

Aus hellem Gerstenmalz, sowie den Spezialmalzen Cara-Spezial und Caramünch, wurde das Herbstgold zu einer Stammwürze von 10,1% und einem Alkoholgehalt von 4,1% gebraut. Zusammen mit der behutsamen Gabe von Tettnanger Aromahopfen entsteht ein mild gehopftes Bier mit strahlendem goldgelbem Farbton und dezentem Malzaroma. Das Herbstgold gibt es regional von Ende August bis Ende Oktober, in gemütlichen Wirtshäusern, herrlichen Landgasthöfen, noblen Restaurants, Kneipen und Bars frisch vom Fass.

Das erste Herbstgold der Saison wird im BrauereiGarten der Berg Brauerei am 31.08.2018 um 19:00 Uhr von Herbert Heinzelmann, Gasthaus Neuhaus Oberwachingen, angestochen. Die Oldies der Stadtkapelle Ehingen sorgen für ordentliche Stimmung und um das leibliche Wohl sorgt sich das Team der BrauereiWirtschaft. Bei unfreundlichem Wetter findet die Veranstaltung in der BrauereiWirtschaft statt.

Alle Informationen zum Anstich 2018

Datum: 31. August 2018 um 19:00 Uhr

Adresse:
Berg Brauerei Ulrich Zimmermann
Brauhausstraße 2
89584 Ehingen- Berg
Tel.. 07391 77 17 10
www.bergbier.de

 

Pressemeldung/Quelle: Berg Brauerei Ulrich Zimmermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.