Brauereien auf der Slow Food Messe – Markt des guten Geschmacks 2017 in Stuttgart

Immer mehr Verbraucher wollen genau wissen, was sie essen und trinken: unverfälschter Geschmack, verlässliche Qualität, sowie Transparenz bei Zutaten, Inhaltsstoffen und Herkunft. Wir wollen Biere, die in traditionell handwerklicher Art, umwelt- und ressourcenschonend hergestellt werden. Auf dem Stuttgarter „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“ werden SlowBeer-, Craftbier- und Hopfen-Freunde fündig: Zwischen dem 20. und 23. April präsentieren 550 Genusshandwerker und landwirtschaftliche Erzeuger aus Deutschland und dem europäischen Ausland eine einzigartige Vielfalt regionaler Köstlichkeiten und Spezialitäten, die nach diesen Kriterien produziert werden.

Alle Brauereien auf der Slow Food Messe 2017

  • Alpirsbacher Klosterbräu
  • Berg Brauerei Ulrich Zimmermann
  • Brauerei Clemens Härle
  • Brauerei Fürstlich Drehna
  • Brauerei und Gasthof Krone
  • Kronenbrauerei Alfred Schimpf
  • Löwenbrauerei Bräunlingen
  • Dachsenfranz Biermanufaktur
  • Biermanufaktur Engel
  • Hopfengut No20
  • Herbsthäuser Brauerei
  • Hirsch-Brauerei
  • Hirschbrauerei Heubach
  • Hochdorfer Kronenbrauerei
  • Piwomar – Browar Koreb
  • Lammbrauerei Hilsenbeck
  • Neumarkter Lammsbräu
  • Riedenburger Brauhaus
  • Zwiefalter Klosterbräu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.