Beck’s mit neuem ‚Taste the World’ Bier: Beck’s Red Ale

Vor gut einem Jahr hat der Bremer Braugigant Beck’s drei neue und ‘innovative” Biere veröffentlicht und damit die Deutsche Bierszene in hitzige Diskussionen gebracht. Nach dem Pale Ale, Amber Lager und 1873 Pils soll nun ein neues Beck’s Bier das sogenannte „Taste the World“ Sortiment erweitern: das neue Beck’s Red Ale.

Laut Beck’s soll dieses Bier ‘harmonisch malzig und mit einer feinen Karamellnote für einen ausgewogenen Charakter’ an die Irischen Red Ales erinnern. Passend zum Bier gibt es auch eine eigene TV Kampagne die auf das neue Produkt aufmerksam machen soll.

Wir konnten das neue Beck’s leider noch nicht testen, und hatten auch das Pale Ale, Amber Lager und 1873 Pils nicht verkostet. Daher kann an dieser Stelle nichts über das eigentlich wichtige gesagt werden: den Geschmack.

Solltet ihr jedoch die alten oder das neue Beck’s Taste the World verkostet haben, schreibt euren Eindruck doch bitte in die Kommentare.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.