Neue Brauerei aus Bad Urach: Uracher Kleinbrauhaus

In Bad Urach gibt es eine neue Brauerei: Das Uracher Kleinbrauhaus. Hinter der neuen Brauerei stehen die Brüder Daniel und David Burker. In Urach wird seit 1651 Bier gebraut und einst gab es dort die Brauereien Olpp und Quenzer. Doch als Quenzer 2002 schliessen musste, war es mit der langen Brautradition vorbei. Nun wird in Bad Urach wieder gebraut. Damit lebt die Brautradition in Bad Urach fort!

Obwohl das Uracher Kleinbrauhaus noch ganz jung ist, machte es in der Lokalpresse schon einige Schlagzeilen. Die Brüder Daniel und David Burker wollten eine abgewandelte Form des Hifthorns (Bestandteil des Bad Uracher Stadtwappens) auf ihren Flaschen verwenden, doch leider war der Stadtrat dagegen. Nun schmückt die Silhouette der Ruine Hohen Urach das Logo – und wir finden das sieht sehr gut aus!

Wir wünschen dem Uracher Kleinbrauhaus einen guten Start und viel Erfolg.

Uracher Kleinbrauhaus auf Facebook

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.